Anzeige

Probiotische Reinigungsmittel

1  

Die Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) beim Robert Koch-Institut hat probiotische Reinigungsmittel bei der Flächendesinfektion in seine neusten "Anforderungen an die Hygiene bei der Reinigung und Desinfektion von Flächen" aufgenommen. Unter Punkt 6.3 der Veröffentlichung wird die prinzipielle Wirksamkeit probiotischer Reinigungsmittel gegen sogenannte nosokomialen Infektionen bestätigt. Insbesondere die Fähigkeit dieser Reinigungsmittel, keine Resistenzen bei diesen als "Krankenhauserreger" bekannten Bakterien zu erzeugen, wird dabei hervorgehoben. Angesichts der noch nicht ausreichenden Belege für Wirkung und Unbedenklichkeit dieses realtiv neuen Ansatzes schränkt das RKI jedoch ein: "Die Effektivität probiotischer Reinigungsverfahren muss allerdings noch gründlicher untersucht werden, ehe allgemeine Empfehlungen für ihren Einsatz im Krankenhaus abgeleitet werden können."

 

Prinzipiell ist das RKI offen für die Verwendung von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln, die nachweislich wirksam gegen Krankheitserreger sind und ein breites Wirkungsspektrum aufweisen, solange dies in den vorgesehenen Anwendungsbereichen geschieht. In Gesundheitseinrichtungen und Krankenhäusern empfiehlt das RKI aber eine sorgfältige Risikoabwägung, da Probiotika bei bestimmten Patienten potenziell gefährlich werden könnten. Dies betrifft etwa stark immungeschwächte Personen. Daher betont das RKI, dass probiotische Reinigungsprodukte nicht als Ersatz für herkömmliche Reinigungs- und Desinfektionsverfahren angesehen werden sollten, sondern als zusätzliche Maßnahme zur Unterstützung eines umfassenden Hygienemanagements in Gesundheitseinrichtungen.

 

Probiotische Reinigungsmittel basieren auf probiotischen Bakterienkulturen zur Reinigung von Oberflächen, Böden oder Wasser. Sie enthalten lebende Bakterien, die in der Lage sind, schädliche Bakterien und andere Mikroorganismen zu bekämpfen, die auf Oberflächen und in Böden vorkommen können. Die Wirkung probiotischer Reinigungsprodukte erstreckt sich schädliche Bakterien und Pilze, zudem können durch sie auch unangenehme Gerüche reduziert und die Luftqualität verbessert werden.

 

Probiotische Reinigungsmittel sind umweltfreundlicher als herkömmliche Reinigungsmittel, da sie biologisch abbaubar sind und keine schädlichen Chemikalien enthalten. Sie können in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden, etwa im Haushalt, in öffentlichen Einrichtungen wie Bildungseinrichtungen, Krankenhäusern sowie in der Lebensmittelindustrie.
 

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  
Anbieter
Schwarzmeier GmbH

Tel.:089 / 71998193
Anbieter kostenlos kontaktieren
Weitere Inserate des Anbieters
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Lücke im Rentenverlauf! Betroffen: Minijobber
Auch die Zeiten als Minijobber sind der gesetzlichen Rentenversicherung zu melden. Andernfall...
Reinigungskraft mit Putzwagen
Reinigen mit System
Von Farben, vom Falten und anderen Methoden   „Ordnung ist das halbe Leben“, sagt ein Sprichwort, das sich au...
Plakat gegen Fremdenfeindlichkeit
Gebäudereiniger gegen Fremdenfeindlichkeit
Der aktuelle Zustrom von Flüchtlingen spaltet die Meinung der Deutschen. Von Beifall für die Ne...
Nassreinigung eines Teppichs
Grundreinigung eines textilen Belags im Kombinatio...
Wertvolle Tipps für die professionelle Teppichreinigung   von Martin Lutz, FIG...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
Dampfreiniger SGV 8/5 Classic: Maximale ...
In der anspruchsvollen Welt der Lebensmittelverarbeitung zählen Effizienz und Gründlichkeit. H...
Eckentiefe Reinheit dank neuer Reinigung...
Der für den Amsterdam Innovation Award 2024 nominierte Scrubmaster B5 mit Hako-Delta-Cleaning-S...
Die Handkehrmaschine DuroSweep 77 Pro
Langlebig und zuverlässig:   Die Handkehrmaschine DuroSweep 77 Pro der Firma Starmix ist ein...
Den richtigen Container wählen: Wie ent...
Wenn das Frühjahr anbricht, beginnt auch die Zeit der Bauprojekte. Ob Neubau oder Umbau, Modern...
Statistik
Gezählt seit: 07.09.2010

Seitenaufrufe:
83.343.666
Besucher:
3.397.065
 
Aufrufe heute:
29.980
Besucher heute:
274
Mitglieder:
2.589
Umfrage
Wie wirken sich die gestiegenen Kosten durch Tariferhöhung, Energie- und Materialpreise auf Ihre Gebäudereinigung aus?
Manche Kunden kündigen, wenn ich versuche die gestiegenen Kosten weiterzugeben.
Ich komme damit einigermaßen zurecht, aber der Gewinn ist zurückgegangen.
Mein Geschäft läuft wie zuvor, ich habe Preise bzw. Leistungen so angepasst, dass es weiterhin profitabel läuft.
 

Kommentare 0 Kommentare 58 abgegebene Stimmen

Anzeige
Gebäudereiniger-Online
Der Nr. 1 Online-Marktplatz im deutschen Internet für die Gebäudereiniger- und Gebäudedienstleisterbranche. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund ums Thema Gebäudereinigung bzw. Gebäudedienstleistung! Hier finden Sie kompetente Gebäudedienstleister, günstige Zulieferer für Reinigungsmittel, Reinigungsgeräte und- maschinen, den größten Job- und Anzeigenmarkt der Branche, wichtige Termine, immer die aktuellsten News und vieles mehr!
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft