Anzeige

Neuer Glanz für Gebäudereinigungs-Meister

1

In Zeiten von Corona kommt der Gebäudereinigung eine besondere Rolle zu. Sie ist komplexer und digitaler geworden – und mehr denn je systemrelevant. Deshalb haben das Bundeswirtschaftsministerium und das Bildungsministerium zusammen mit Verbänden und Gewerkschaften eine neue Verordnung über die Meisterprüfung erlassen. Sie tritt ab 1. Januar 2021 in Kraft und betont die hinzugekommenen Managementaufgaben, die Gebäudereinigungs-Meister innehaben. „Es ist wichtig, dass Aus- und Weiterbildung auf der Höhe der Zeit erfolgen, nur so bleiben wir zukunftsfähig und attraktiv. Gerade der Meistertitel hat als starke Marke hohe Strahlkraft und muss gepflegt werden“, so der Vorsitzende des Bundesinnungsverbandes im Gebäudereiniger-Handwerk Thomas Dietrich.


Die neue Meisterprüfung beinhaltet komplexere kaufmännische und personalwirtschaftliche Fragen. Es wird erwartet, dass ein Meister der Gebäudereinigung einen Betrieb selbständig führen kann. Geprüft werden deshalb die Themen Betriebsorganisation, Qualitätsmanagement sowie Arbeits- oder Datenschutz.


Eine weitere Rolle spielen digitale Technologien, Ressourceneffizienz und Umweltschutz. Gleichzeitig soll ein Meister soziale Kompetenzen aufweisen und auf die Wünsche seiner Kunden eingehen. Nur so bleiben Meister in der Gebäudereinigung wettbewerbsfähig.


Meister im Gebäudereiniger-Handwerk dürfen zusätzlich den Titel „Bachelor Professional im Gebäudereiniger-Handwerk“ führen.

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Lohnt sich eine Zertifizierung für meine Gebäude...
Vielen Kunden reicht es heute nicht mehr, einen Gebäudereiniger nur nach seinem Preis ...
Hygieneskandale in Kliniken betreffen auch Gebäud...
In den vergangenen Wochen haben mehrere Hygieneskandale in Krankenhäusern die Bevölke...
Blutdruckmessung
Krankmeldung und AU-Bescheinigung – worauf man a...
Egal ob eine Erkältung, eine Verletzung oder ein Unfall vorliegt, eine Krankheit ist ...
Gebäudereiniger bei der Grundreinigung eines Steinbodens
Die Kunst des Reinigens von Steinböden
Nichts ist so individuell wie der Steinboden, denn jeder Stein ist ein Unikat. Das macht die Reinigun...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
Sauber, sauberer – Schweiz!
München, den 01.04 .2021   Warum die Schweiz auch Felsen putzt   Gekehrte Straßen, Müll in d...
Neues Energielabel ab März 2021
Mehr Transparenz der Energielabels auf Elektrogeräten Eine EU-Richtlinie zum Verbraucherschutz wird um...
Entscheidungshilfe für Hygieneartikel i...
Hygiene in Waschräumen kommt gerade in Zeiten von Corona eine große Bedeutung zu. Insbesondere...
Förderung für Digitalisierung in der R...
Welche Hilfen gibt es von Bund, Ländern und Kommunen, um die Digitalisierung in Ihrer Gebäuder...
Statistik
Gezählt seit: 07.09.2010

Seitenaufrufe:
53.950.408
Besucher:
2.630.747
 
Aufrufe heute:
5.075
Besucher heute:
510
Mitglieder:
2.441
Umfrage
Wie schätzen Sie die Entwicklung der Branche aufgrund der Corona-Krise ein?
Das wird ganz bitter für die Gebäudereinigung!
Es wird nur kurzfristig hart, bald wird es wieder bergauf gehen.
Es wird mehr Wert auf Hygiene gelegt, daher werden neue Aufträge kommen und Ausfälle wettmachen.
 

Kommentare 2 Kommentare 333 abgegebene Stimmen

Anzeige
Gebäudereiniger-Online

Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund ums Thema Gebäudereinigung! So finden Sie auf Gebäudereiniger Online Ihre kompetente Gebäudereinigung für z. B. Unterhaltsreinigung, Fassadenreinigung, Glasreinigung usw. Sie finden günstige Zulieferer für Reinigungsmittel, Reinigungsgeräte und Reinigungsmaschinen, interessante Stellenangebote für Gebäudereiniger, wichtige Termine, aktuelle Infos/News und noch vieles mehr rund ums Thema Gebäudereinigung.

Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft