Login






Passwort vergessen
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren.
Anzeige
Top Themen rund um Reinigung und Hygiene

Modernisierung der Ausbildungsordnung im Gebäudereinigerhandwerk


Gebäudereinigerhandwerk Ausbildung Ausbildungsordnung
Gebäudereinigerhandwerk Ausbildung Ausbildungsordnung

Seit dem 1. August 2019 gilt die neue Ausbildungsordnung für Gebäudereiniger und Gebäudereinigerinnen. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat im Auftrag der Bundesregierung zusammen mit den zuständigen Bundesministerien, Sachverständigen und Sozialpartnern die Ausbildungsordnung überarbeitet und modernisiert. Im Vorjahr 2018 haben 885 Auszubildende die Ausbildung im Gebäudereinigerhandwerk begonnen. Nach Beendigung der Ausbildung ist eine Weiterqualifizierung zum/zur Gebäudereinigermeister/-in möglich.

Technische und wirtschaftliche Weiterentwicklung

Die Überarbeitung der Ausbildungsordnung im Gebäudereinigerhandwerk ist nach 20 Jahren notwendig geworden, da die Anforderungen und Rahmenbedingungen im Gebäudereinigerhandwerk der allgemeinen technischen Weiterentwicklung sowie einem wachsenden Umweltbewusstsein angepasst werden mussten.

In der dreijährigen dualen Ausbildung lernen zukünftige Gebäudereiniger und Gebäudereinigerinnen im wahrsten Sinne des Wortes ihr Handwerk. Für die Reinigung von Kindergärten, Krankenhäusern, Schulen, Pflege- und Altenpflegereinrichtungen, Bürogebäuden und Industrieanlagen braucht es sehr gut ausgebildete Fachkräfte. Die im

Anzeige

Technische und wirtschaftliche Weiterentwicklung

Die Überarbeitung der Ausbildungsordnung im Gebäudereinigerhandwerk ist nach 20 Jahren notwendig geworden, da die Anforderungen und Rahmenbedingungen im Gebäudereinigerhandwerk der allgemeinen technischen Weiterentwicklung sowie einem wachsenden Umweltbewusstsein angepasst werden mussten.

In der dreijährigen dualen Ausbildung lernen zukünftige Gebäudereiniger und Gebäudereinigerinnen im wahrsten Sinne des Wortes ihr Handwerk. Für die Reinigung von Kindergärten, Krankenhäusern, Schulen, Pflege- und Altenpflegereinrichtungen, Bürogebäuden und Industrieanlagen braucht es sehr gut ausgebildete Fachkräfte. Die im

Anzeige

Gebäudereinigerhandwerk ausgebildeten Profis wissen genau, wie bei der Reinigung und Desinfektion von Anlagen und Räumen vorzugehen ist, da sie Verschmutzungen richtig erkennen und die passenden Reinigungsverfahren sowie die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen zur Ausführung der Arbeiten erlernt haben.

 

Ein Profil der beruflichen Aufgaben eines Gebäudereiniger/-in finden Sie online auf der Internetseite des BIBB unter diesem Link.

 

Kompetenzbasierte Überarbeitung

 

In die Novellierung der Ausbildungsordnung sind Änderungen eingeflossen, die einen Beitrag zur Verringerung der Umweltbelastung von Reinigungsverfahren leisten. Das Erlernen von alternativen Reinigungsverfahren soll dabei einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten. Zusätzlich wird in der Überarbeitung der technischen und organisatorischen Entwicklung des Gebäudereinigerhandwerks Rechnung getragen. Dazu gehören beispielsweise digitalisierte Arbeitsschritte wie das Aufmaß zur Berechnung von Flächen und Kosten zur einfachen Erstellung von Angeboten sowie der Abrechnung von geleisteten Arbeiten. Ebenso ist die Vermittlung von Kompetenzen im Umgang mit digitalen Medien Teil der Ausbildung.

 

Auch die Abschlussprüfung ist von den Änderungen betroffen. So gibt es künftig keine Zwischenprüfung mehr, sondern eine zweiteilige sogenannte gestreckte Abschlussprüfung.

 

Die Änderungen wurden entlang der berufstypischen Geschäfts- und Arbeitsprozesse kompetenzbasiert formuliert und sind im Bundesgesetzblatt nachlesbar.

 

 

Bild: Pixabay 

 

Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Wundermittel Nanotechnologie? Was bringt die neue ...
Die 'Zwerge' sind längst auch in der Gebäudereinigung angekommen!   Nanotechnologie – vom griechischen Wort 'Nano' für Zwerg abgeleitet – ...
Reinigungskraft mit Putzwagen
Reinigen mit System

Von Farben, vom Falten und anderen Methoden

  „Ordnung ist das halbe Leben“, sagt ein Sprichwort, das si...
Von Wischmopps, Mopps, Wischmops und Mops

Sauber, effizient, ergonomisch: Moderne Mopps richtig einsetzen

  Sie sind fast so selbstverständlich wie das Wasser in der Gebäuderein...
Winterdienst

Vorsicht Glatteis: der Winterdienst ist eine dringend benötigte doch schwer kalkulierbare Dienstleistung

Eigentlich könnte der Winterdi...
Produkt / News
Hagleitner Xibu Towel hybrid – unscheinbarer Pap...
Mit dem Papierhandtuchspender Xibu Towel hybrid bietet das in Salzburg (Österreich) ansässige Familienunternehmen Hagleitner smarte und gewitzte In...
Hako: Der neue Scrubmaster B260 R
Mit Arbeitsbreiten von 108 und 123 cm, 260 Litern Tankvolumen und einer Flächenleistung von bis zu 8.600 m2/h ergänzt der neue Scrubmaster B260 R d...
Sprintus Era Pro – ein Staubsauger für das digi...
Alle reden von „Industrie 4.0“, doch meist bleibt dieser Begriff eher abstrakt, insbesondere wenn es darum geht, sich die Digitalisierung in der ...
Wie Zeitarbeitsfirmen bei Personalmangel helfen
Die derzeit brummende Wirtschaft beschert auch der Gebäudereiniger-Branche prall gefüllte Auftragsbücher. Was einerseits Anlass zur Freude gibt, b...
Statistik
Gezählt seit: 07.09.2010

Seitenaufrufe:
44.445.334
Besucher:
2.289.930
 
Aufrufe heute:
8.968
Besucher heute:
440
Mitglieder:
2.351
Umfrage
Wo liegen die größten Qualitätsmängel in der Gebäudereinigung?
Verlässlichkeit des Personals
Ordentlichkeit des Personals
Mangelnde Organisiation des Firmeninhabers
 

Kommentare 6 Kommentare146 abgegebene Stimmen

Anzeige
Gebäudereiniger-Online

Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund ums Thema Gebäudereinigung! So finden Sie auf Gebäudereiniger Online Ihre kompetente Gebäudereinigung für z. B. Unterhaltsreinigung, Fassadenreinigung, Glasreinigung usw. Sie finden günstige Zulieferer für Reinigungsmittel, Reinigungsgeräte und Reinigungsmaschinen, interessante Stellenangebote für Gebäudereiniger, wichtige Termine, aktuelle Infos/News und noch vieles mehr rund ums Thema Gebäudereinigung.