Anzeige

Personelle Veränderung bei GRG Berlin

1

Vom Geschäftsführer der GRG Services Berlin GmbH & Co. KG - einer der größten Gebäudedienstleister in der Hauptstadt - zum Berliner Senator für Wirtschaft, Energie und Betriebe: Durch diesen beeindruckenden Karriereschritt von Stephan Schwarz ist er als Geschäftsführer am 20.12.2021 bei der GRG ausgeschieden. Diesen Posten hatte er seit 1996 gemeinsam mit seinem Bruder Heiko Schwarz inne. An die Stelle von Stephan Schwarz rückt nun der 54-jährige Christian Heikenfeld, der bereits seit 1997 der GRG angehört.

 

Der studierte Betriebwirt Heikenfeld war zuvor als Prokurist und Geschäftsbereichsleiter das Servicemanagement in den Regionen Berlin, Brandenburg und Sachsen tätig. Als Insider bringt er also genügend Erfahrung mit, um die Geschäftsführung nahtlos weiterzuführen. Mit Heiko Schwarz als zweitem Geschäftsführer bleibt die GRG in Familienführung. Die 1920 gegründete durch Walter Schwarz gegründete ehemalige Glasreinigung entwickelte sich unter dem Namen "Großberliner ReinigungsGesellschaft" zu einer Gebäudereinigung nach heutigen Vorstellungen.

 

Das Berliner Traditionsunternehmen ist in seinem 100. Jahr nun bundesweit mit fast 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vertreten. Die Geschäftsführung sieht die Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung als zentral an, um auch in Zukunft als moderner Gebäudedienstleiter erfolgreich bestehen zu können.

 

Bild: © GRG Services Berlin GmbH & Co. KG

 

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Soziale Hygiene fängt mit dem Lohn an
Sauberkeit wird bei den Hamburger Verkehrsbetrieben (HVV) großgeschrieben. Lohngerechtigkeit eher kl...
Zollbeamter
Zollkontrollen – nervig, aber notwendig
Zollprüfungen sorgen nicht gerade für Begeisterung – wer sich an Recht und Gesetz hält und wei...
Hygieneskandale in Kliniken betreffen auch Gebäud...
In den vergangenen Wochen haben mehrere Hygieneskandale in Krankenhäusern die Bevölke...
WC-Reinigung mit Bürste
Klo gut, alles gut - die Sanitärreinigung
Die Sanitärreinigung ist in vielerlei Hinsicht eine sensible Angelegenheit   Die Sanitär...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
Interclean Amsterdam zeichnet Innovation...
Mit der Interclean Amsterdam startete am 10. Mai eine der weltweit größten Messen für den Re...
Büro putzen: 5 Tipps für einen guten E...
So mancher hat den Eindruck, dass Büros Verschmutzungen und Unordnung magisch anziehen. Staubpa...
Neue Studie zeigt: Daytime Cleaning erh...
Laut einer Studie des Forschungsunternehmen intep, die in Kooperation mit dem Gebäudereiniger W...
Nilfisk Liberty S60
Große Innenräume wie beispielsweise Einkaufszentren, Lagerhäuser und Logistikflächen sind das natürliche Refugium d...
Anzeige
Statistik
Gezählt seit: 07.09.2010

Seitenaufrufe:
64.389.006
Besucher:
2.897.494
 
Aufrufe heute:
23.630
Besucher heute:
563
Mitglieder:
2.500
Umfrage
Wie schätzen Sie die Entwicklung der Branche aufgrund der Corona-Krise ein?
Das wird ganz bitter für die Gebäudereinigung!
Es wird nur kurzfristig hart, bald wird es wieder bergauf gehen.
Es wird mehr Wert auf Hygiene gelegt, daher werden neue Aufträge kommen und Ausfälle wettmachen.
 

Kommentare 3 Kommentare 427 abgegebene Stimmen

Anzeige
Gebäudereiniger-Online
Der Nr. 1 Online-Marktplatz im deutschen Internet für die Gebäudereiniger- und Gebäudedienstleisterbranche. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund ums Thema Gebäudereinigung bzw. Gebäudedienstleistung! Hier finden Sie kompetente Gebäudedienstleister, günstige Zulieferer für Reinigungsmittel, Reinigungsgeräte und- maschinen, den größten Job- und Anzeigenmarkt der Branche, wichtige Termine, immer die aktuellsten News und vieles mehr!
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft