Anzeige

Keimfrei durch den öffentlichen Nahverkehr

1  

Seit Beginn der Corona-Pandemie im Winter 2019 macht sich auch der Normalbürger verstärkt Gedanken über keimfreie Oberflächen. Nicht umsonst ist es seit den Anfangstagen der Pandemie oberstes Gebot, sich so oft es geht gründlich die Hände zu waschen. Und auch wenn dieses Gebot selbstverständlich auch außerhalb von globalen Pandemien gelten sollte, im Alltag kommt man leider trotzdem allzu oft mit potentiell kontaminierten Flächen in Berührung. Besonders im öffentlichen Nahverkehr lauern an vielen Oberflächen gefährliche Keime. Um dieser Gefahrenquelle Herr zu werden testet die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) aktuell ein interessantes Konzept: Mithilfe eines ultarvioltetten Entkeimungs-Lichtsystemes sollen Viren, Bakterien, Keime, Hefen und Pilze auf den Handläufen von U-Bahnrolltreppen beseitigt werden.


Zerstörung der Erbinformation durch UV-C-Bestrahlung


Bei diesen Lichtsystemen wird mit sogenannter UV-C-Strahlung gearbeitet. Dabei macht man sich den Umstand zu Nutze, dass es auf der Erdoberfläche praktisch keine natürlich vorkommende UV-C-Bestrahlung gibt. Aus diesem Grund haben Bakterien und andere Mikroorganismen gegen diese Art der Strahlung auch keine Abwehrmechanismen entwickelt. Kommen diese Organismen mit einer kurzwelligen UV-C-Strahlung im Bereich von 280 Nanometern in Verbindung, wird die Erbinformation des Bakteriums oder des Virus praktisch zerschossen und ist infolge nicht mehr infektiös oder in der Lage sich zu vermehren.


Verfahren befindet sich noch in Testphase


Das oben beschriebene Verfahren befindet sich momentan in einer mehrjährigen Testphase und wird aktuell an mehreren Rolltreppen der U-Bahnstation „Marienplatz“ erprobt. Während dieser Zeit konnte bereits festgestellt werden, dass durch das Verfahren 99% aller Keime auf den Rolltreppen beseitigt werden konnten. Gleichzeitig sollte während des Tests geklärt werden ob die Fahrgäste häufiger den Handlauf der Rolltreppen benutzen, wenn sie wissen, dass mit UV-Licht gearbeitet wird und wie das Gummi der Handläufe auf die dauerhafte Bestrahlung reagiert. Sollten die Tests erfolgreich abgeschlossen werden, will die MVG die Kosten für einen flächendeckenden Einbau und den Unterhalt der Anlagen prüfen.

 

 

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  
Anbieter
Schwarzmeier Medien

Tel.:089 / 71998193
Anbieter kostenlos kontaktieren
Weitere Inserate des Anbieters
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Symbolbild Tipps Soziale Medien
Online-Tipps für Gebäudereiniger
Im Gebäudereinigerhandwerk arbeiten mehr als 1 Prozent aller Berufstätigen in Deutschland, damit ist es...
Desinfektion eines Trainingsgeräts per Spray
Corona-Pandemie bringt neue Anforderungen an die R...
Es ist Anfang 2020 und die Corona-Pandemie hält die ganze Welt in Atem. Buchstäblich...
Lohnt sich eine Zertifizierung für meine Gebäude...
Vielen Kunden reicht es heute nicht mehr, einen Gebäudereiniger nur nach seinem Preis ...
Glasreinigung mit Bürste und Reinwasser
Reinigen mit Reinwasser
Nicht sauber, sondern rein – dieser alte Werbespruch trifft bei Reinwasser tatsächlich zu   Ein neuer T...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
Forum Issa Pulire 2022
Nach zwei Jahren coronabedingter Flaute öffnen aktuell die großen Messen wieder ihre Tore, um  dem Publikum die ne...
Dr. Schnell übernimmt Burnus Hychem Gmb...
Der Münchner Hygiene,- und Reinigungsmittelhersteller Dr. Schnell übernimmt zum 1. August 2022...
Schutz gegen Hitze bei Arbeit im Freien
Glas- und Fassadenreinigung, Grünflächenpflege, Außenreinigung: Bei extremen Wetterbedingungen ru...
HAKO Scrubmaster B75 i
Die Coronapandemie hat der Technologie noch einmal zusätzlichen Aufschwung gegeben: Autonome Reinigungsmaschinen. D...
Statistik
Gezählt seit: 07.09.2010

Seitenaufrufe:
67.845.240
Besucher:
2.972.501
 
Aufrufe heute:
20.585
Besucher heute:
538
Mitglieder:
2.512
Umfrage
Wie schätzen Sie die Entwicklung der Branche aufgrund der Corona-Krise ein?
Das wird ganz bitter für die Gebäudereinigung!
Es wird nur kurzfristig hart, bald wird es wieder bergauf gehen.
Es wird mehr Wert auf Hygiene gelegt, daher werden neue Aufträge kommen und Ausfälle wettmachen.
 

Kommentare 3 Kommentare 443 abgegebene Stimmen

Anzeige
Gebäudereiniger-Online
Der Nr. 1 Online-Marktplatz im deutschen Internet für die Gebäudereiniger- und Gebäudedienstleisterbranche. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund ums Thema Gebäudereinigung bzw. Gebäudedienstleistung! Hier finden Sie kompetente Gebäudedienstleister, günstige Zulieferer für Reinigungsmittel, Reinigungsgeräte und- maschinen, den größten Job- und Anzeigenmarkt der Branche, wichtige Termine, immer die aktuellsten News und vieles mehr!
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft