AnzeigeSkyline - Gebäudereiniger Software
Warnstreiks für Weihnachtsgeld beendet +++ Mehr Männer arbeiten als Gebäudereiniger +++ Verfallsklauseln in Arbeitsverträgen +++ Reinigungsgewerbe: Der Zoll rüstet zu Überprüfungen +++ Zeit für ein neues Gesicht – Gebäudereiniger-Online.de-Relaunch +++ Fast jeder 2. Gebäudereiniger-Azubi bricht Lehre ab +++ Abschluss in der Tarifrunde für das Gebäudereiniger-Handwerk +++ Hausmeister-Mappe hilft bei der Gebäudeinstandhaltung +++ Hier können auch Ihre aktuellen News zum Thema Gebäudereinigung stehen
Suche:
finden

Warnstreiks für Weihnachtsgeld beendet

Wie wir bereits berichtet haben, hatte die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau) für den 19. November zu einem Warnstreik aufgerufen, dem zahlreiche Beschäftigte in der Gebäudereinigung gefolgt waren. Ziel des Streiks war es, für ein 13. Monatsgehalt zu kämpfen. Während die Arbeitnehmer-Vertreter im Weihnachtsgeld eine dringend benötigte Anerkennung des Berufs der Gebäudereiniger sieht, will die Arbeitgeber-Seite keinen Spielraum für weitere Gehaltsforderungen sehen.

 

Nun, nach Abschluss des 24-stündigen Streiks, hat sich der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks in einem Gespräch mit der IG Bau aber zumindest gesprächsbereit gezeigt, auch wenn es kein Zugeständnis in Richtung neuer Tarifverhandlungen gegeben hat.

 

Die IG Bau sieht den Streik allerdings als Erfolg an. Mit der Forderung nach Weihnachtsgeld hat man ein wichtiges Anliegen der Beschäftigten in der Gebäudereiniger-Branche thematisiert.

 

Quelle: Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt

Anzeige
Nassschrubbautomaten von Kenter
Anzeige
Skyline Software für Gebäudereiniger


Diese Seite benutzt Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.