Anzeige

Toussaint beteiligt sich an Harema

1

Die Traditionsunternehmen Harema und Toussaint bündeln ihre Kräfte und bauen ihre Aktivitäten national aus. Gemeinsam bieten sie Systemlösungen für die Gebäudedienstleistung und sichern ihren Kunden eine optimale Versorgung. Das Ziel: ein einheitliches Versorgungs- und Dienstleistungskonzept in Deutschland.

  • Beteiligung der Toussaint Unternehmensgruppe an Harema GmbH Reinigungsmarkt
  • Fokus auf innovative Robotik speziell für den Einsatz in der Gebäudedienstleistung
  • Ausbau bzw. Verdichtung nationaler Aktivitäten zur optimierten Kundenversorgung
  • Erweiterung des Harema Sortiments für die Bereiche HoReCa und Gesundheitswesen

Kleinblittersdorf, Januar 2023 – Mit der Beteiligung der Toussaint Unternehmensgruppe an Harema streben zwei Familienunternehmen eine strategische Partnerschaft in Richtung Zukunft an. Ausschlaggebend für den Konsens zur Partnerschaft ist die gemeinsame Wertvorstellung der beiden Geschäftsführer Stefan Hammel (Harema GmbH Reinigungsmarkt) und Jürgen Jarolimeck (Toussaint-Unternehmensgruppe) zum Erhalt von Familienunternehmen sowie die Stärkung von Mittelstandsunternehmen.


Stefan Hammel, Sohn von Walter Hammel (Verstorben am 14.02.2022) und Geschäftsführer Harema: „Wir sehen diese Partnerschaft als Chance und Möglichkeit, uns für eine dynamische Zukunft mit schnellen Handlungsmöglichkeiten aufzustellen. Es ist für uns und unsere Kunden vorteilhaft, ein Teil der Toussaint Unternehmensgruppe und deren Netzwerk zu sein. Dadurch garantieren wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auch in Zukunft sichere Arbeitsplätze.“ Auch Harema-Kunden profitieren. Diese erhalten Zugriff auf das gesamte Toussaint Produkt- und Serviceangebot: qualitative Reinigungs- und Hygieneartikel, moderne E-Businesslösungen und innovative Reinigungsrobotik.


Jaro Invest Holding, die Muttergesellschaft der Toussaint Unternehmensgruppe, hält seit Ende 2022 eine Beteiligung an Investmentgoods24, die unter der Marke nextfmrobotics ganzheitliche Reinigungslösungen für die Bodenreinigung mittels Robotik anbietet. Jürgen Jarolimeck, Geschäftsführer Toussaint Unternehmensgruppe: „Der Umgang mit Toussaint Unternehmensgruppe der wachsenden Ressourcenverknappung inder Gebäudedienstleisterbranche bestimmt den Erfolg. Heute und stärker noch in Zukunft. Dies betrifftdieFaktoren Zeit, Verbrauch und Fachkräfte. Gebäudedienstleister können durch den Einsatz von automatisierten Reinigungsroboternbeidiesen Herausforderungen entlastet werden und sichdadurch einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Aufträge, die aufgrund des Fachkräftemangels nicht mehr wirtschaftlich sind, können profitabel werden,indem Reinigungsroboter dem Reinigungspersonal zuarbeiten.“

 

Die Toussaint Unternehmensgruppe erhält durch die Beteiligung einen logistischen Stützpunkt in Hessen und Sachsen. Das ist ein weiterer Schritt zur stärkeren nationalen Ausrichtung und Verdichtung des Versorgungsgebietes. Die Unternehmensgruppe Toussaint beliefert ihre Kunden derzeit von 5 eigenen Niederlassungen in Deutschland: N. Toussaint im saarländischen Kleinblittersdorf, im rheinland-pfälzischen Hermeskeil, Rink Rehaservice im saarländischen Sulzbach, Berufskleidung24.de mit Veredlungsstätte im Baden-Württembergischen Bad Urach sowie O+S Offterdinger & Sailer in Kornwestheim. Innerhalb des 4. Quartals 2023 wird ein weiterer Standort in Oberkrämer bei Berlin in Betrieb genommen. Dieser versorgt künftig die Kunden im Großraum Berlin und Potsdam.


Über die genaue Höhe der Anteile ist Stillschweigen vereinbart worden.


Quelle: Toussaint GmbH

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Desinfektion eines Trainingsgeräts per Spray
Corona-Pandemie bringt neue Anforderungen an die R...
Es ist Anfang 2020 und die Corona-Pandemie hält die ganze Welt in Atem. Buchstäblich...
Soziale Hygiene fängt mit dem Lohn an
Sauberkeit wird bei den Hamburger Verkehrsbetrieben (HVV) großgeschrieben. Lohngerechtigkeit eher kl...
Reinigungskraft reinigt Bürotisch
Trübe Aussichten für die Gebäudereinigungsbranc...
Tja, eigentlich sollten wir, die Gebäudereiniger, ja einer der Gewinner der Krise sei...
Facility Management Laptop pixabay
Facility Manager - viel mehr als ein Hausmeister
Facility Manager sind aus vielen Branchen nicht mehr wegzudenken. Dabei handelt es sich nic...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
Dampfreiniger SGV 8/5 Classic: Maximale ...
In der anspruchsvollen Welt der Lebensmittelverarbeitung zählen Effizienz und Gründlichkeit. H...
Eckentiefe Reinheit dank neuer Reinigung...
Der für den Amsterdam Innovation Award 2024 nominierte Scrubmaster B5 mit Hako-Delta-Cleaning-S...
Die Handkehrmaschine DuroSweep 77 Pro
Langlebig und zuverlässig:   Die Handkehrmaschine DuroSweep 77 Pro der Firma Starmix ist ein...
Den richtigen Container wählen: Wie ent...
Wenn das Frühjahr anbricht, beginnt auch die Zeit der Bauprojekte. Ob Neubau oder Umbau, Modern...
Statistik
Gezählt seit: 07.09.2010

Seitenaufrufe:
83.344.975
Besucher:
3.397.080
 
Aufrufe heute:
31.289
Besucher heute:
289
Mitglieder:
2.589
Umfrage
Wie wirken sich die gestiegenen Kosten durch Tariferhöhung, Energie- und Materialpreise auf Ihre Gebäudereinigung aus?
Manche Kunden kündigen, wenn ich versuche die gestiegenen Kosten weiterzugeben.
Ich komme damit einigermaßen zurecht, aber der Gewinn ist zurückgegangen.
Mein Geschäft läuft wie zuvor, ich habe Preise bzw. Leistungen so angepasst, dass es weiterhin profitabel läuft.
 

Kommentare 0 Kommentare 58 abgegebene Stimmen

Anzeige
Gebäudereiniger-Online
Der Nr. 1 Online-Marktplatz im deutschen Internet für die Gebäudereiniger- und Gebäudedienstleisterbranche. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund ums Thema Gebäudereinigung bzw. Gebäudedienstleistung! Hier finden Sie kompetente Gebäudedienstleister, günstige Zulieferer für Reinigungsmittel, Reinigungsgeräte und- maschinen, den größten Job- und Anzeigenmarkt der Branche, wichtige Termine, immer die aktuellsten News und vieles mehr!
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft