Anzeige
Top Themen rund um Reinigung und Hygiene

i-Mop: Nassschrubautomat wie auf Wolken

i-mop XL Reinigungsautomat
i-mop XL Reinigungsautomat

Der akkubetriebene Reinigungsautomat lässt bei der Bodenreinigung keine Wünsche offen. Mit einem Gesamtgewicht von ca. 20 kg ist das Gerät nicht nur leicht, sondern auch wendig. So lassen sich schmale Nischen, Bereiche unter Tischen oder Kanten besonders effizient nass reinigen und im gleichen Zug trocknen.

 

Mit Hilfe der beiden Transportrollen kann der i-Mop zum Einsatzort gezogen oder geschoben werden. Um mit dem Gerät Treppen schnell zu überwinden wurde ein praktischer Griff eingebaut, der das ohnehin leichte Reinigungsgerät mobil macht.

 

Vor der Inbetriebnahme des Geräts ist darauf zu achten, dass die beiden zugehörigen Akkus geladen wurden. Der Betrieb mit nur einem Akku ist nicht möglich. Über das Display, welches oben neben den Steuerungsgriffen angebracht ist, kann der Akkustand beobachtet sowie der Einsatz der verschiedenen Maschinenkomponenten wie Bürsten, Absaugen und Wasserzufuhr koordiniert werden.

i-mop XL Reinigungsautomat Steuerung
i-mop XL Reinigungsautomat Steuerung

 

Wichtig ist die Funktionalität der Wassersteuerung beispielsweise für empfindliche Böden wie Parkett. Für die Reinigung dieses Untergrunds kann die Wasserzufuhr verringert und somit Schäden vermieden werden. 

Bei einer weniger hartnäckigen Verschmutzung erfolgt eine Reinigung mit kaltem, klaren Wasser. Für alle anderen Fälle, in denen die beiden gegenrotierenden Bürsten mit ca. 300 U/min Unterstützung für die Reinigung benötigen, kann in den Wassertank vor Inbetriebnahme eine der Maschine angepasste Reinigungsflüssigkeit zugegeben werden.Die Arbeitsrichtung des Automats wird nach dem Einschalten des Geräts durch die Bewegung der Bürsten durch einen leichten Zug nach vorn vorgegeben. Nichts desto trotz ist eine Änderung der Arbeitsrichtung jederzeit möglich. Hier kann die Richtung nicht nur nach rechts oder links geändert werden, sondern ein Drehen auf der Stelle ist ebenso leicht durch die Bewegung der Handgelenke möglich.

So lassen sich Räume und deren Böden bis in die Ecken reinigen und im selben Zug mit Hilfe des reibungsfreien Ansaugrohrs trocknen. Mit einer Arbeitsbreite von 46 cm lässt sich je nach Laufgeschwindigkeit eine Flächenleistung zwischen 1.300 und 1.900 m² erzielen.

 

Sollten die eingesetzten Li-Io Akkus sowie der Wassertank für die Dauer der Reinigung nicht ausreichend sein, so lässt sich mit Hilfe von vorgefüllten Frischwassertankpatronen und Wechselakkus ein reibungsloser Ablauf herstellen.
Der Wechsel der zu tauschenden Elemente ist einfach und zügig zu erledigen. Laut Herstellerangaben reicht ein Frischwassertank für 250 – 500 m². Somit eignet sich der i-Mop für kleinere und mittlere Objekte.


Nach Beendigung des Reinigungsvorgangs wird die Restfeuchtigkeit von der Maschine vom Boden aufgenommen und schließt damit den Vorgang ab. Anschließend muss nur noch die Maschine selbst gereinigt und die Akkus geladen werden. Dazu muss das Schmutzwasser, sowie das Reinigungswasser entleert werden und die einzelnen Komponenten mit klarem Wasser gereinigt werden.


Der i-Mop findet in vielen Bereich Anwendung. So wird beispielsweise die Küche im Hotel Hilton London Metropole mit Hilfe des Geräts gereinigt. Der besondere Vorteil des i-Mops in diesem Objekt ist die leichte Erreichbarkeit von schwer erreichbaren verschmutzen Stellen in Nischen und an Kanten. So lässt sich in kurzer Zeit der Küchenboden gründlich und hygienisch reinigen.


Auch für öffentliche Gebäude ist der i-Mop geeignet. Der Heathrow Airport sowie die Bahn in Oxford setzen auf den Reinigungsautomaten. Da er sich leicht über Treppen oder Rolltreppen auf andere zu reinigende Ebenen transportieren lässt, punktet das Gerät in der Anwendung am Flughafen besonders mit seinem geringen Gewicht und leichten Handling. Abgesehen vom guten Reinigungsergebnis punktet der i-Mop durch die Einsparung von Chemie für den Reinigungsvorgang und trägt somit zu einer Schonung der Umwelt bei.

 

Fotos:
© KleenMark Services Corp.
KENTER Bodenreinigungsmaschinen-& Vertriebs Service GmbH

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  




Bericht kommentieren


19.12.2017
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Sanitärreinigung
Die Sanitärreinigung
Der Sanitärbereich stellt höchste Ansprüche an die Reinigung, denn hier reicht oberflächliche Sauberkeit bei Weitem...
Putzhandschuh mit CD
Software-Einsatz in der Gebäudereinigung
Digitale Hilfen für Gebäudereiniger gibt es für nahezu jeden Arbeitsbereich   Ob Stammda...
Von Wischmopps, Mopps, Wischmops und Mops
Sauber, effizient, ergonomisch: Moderne Mopps richtig einsetzen   Sie sind fast so selbstve...
Lücke im Rentenverlauf! Betroffen: Minijobber
Auch die Zeiten als Minijobber sind der gesetzlichen Rentenversicherung zu melden. Andernfall...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
Gebäudefassade reinigen und streichen: ...
Bei der Reinigung und dem Streichen einer Gebäudefassade kommt es in erster Linie auf die richt...
Interclean Amsterdam zeichnet Innovation...
Mit der Interclean Amsterdam startete am 10. Mai eine der weltweit größten Messen für den Re...
Büro putzen: 5 Tipps für einen guten E...
So mancher hat den Eindruck, dass Büros Verschmutzungen und Unordnung magisch anziehen. Staubpa...
Neue Studie zeigt: Daytime Cleaning erh...
Laut einer Studie des Forschungsunternehmen intep, die in Kooperation mit dem Gebäudereiniger W...
Statistik
Gezählt seit: 07.09.2010

Seitenaufrufe:
65.228.022
Besucher:
2.916.414
 
Aufrufe heute:
2.457
Besucher heute:
68
Mitglieder:
2.502
Umfrage
Wie schätzen Sie die Entwicklung der Branche aufgrund der Corona-Krise ein?
Das wird ganz bitter für die Gebäudereinigung!
Es wird nur kurzfristig hart, bald wird es wieder bergauf gehen.
Es wird mehr Wert auf Hygiene gelegt, daher werden neue Aufträge kommen und Ausfälle wettmachen.
 

Kommentare 3 Kommentare 433 abgegebene Stimmen

Anzeige
Gebäudereiniger-Online
Der Nr. 1 Online-Marktplatz im deutschen Internet für die Gebäudereiniger- und Gebäudedienstleisterbranche. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund ums Thema Gebäudereinigung bzw. Gebäudedienstleistung! Hier finden Sie kompetente Gebäudedienstleister, günstige Zulieferer für Reinigungsmittel, Reinigungsgeräte und- maschinen, den größten Job- und Anzeigenmarkt der Branche, wichtige Termine, immer die aktuellsten News und vieles mehr!
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft