Anzeige
Top Themen rund um Reinigung und Hygiene

Lücke im Rentenverlauf! Betroffen: Minijobber

Auch die Zeiten als Minijobber sind der gesetzlichen Rentenversicherung zu melden. Andernfalls drohen Lücken im Versicherungsverlauf. Das bedeutet: Weniger Rente im Alter! Was möglicherweise viele nicht wissen, ist, dass ebenso mit Minijobs Anwartschaften der Rentenversicherung erworben werden. Daher müssen auch Arbeitgeber ein paar Dinge beachten.

 

Meldung zur Sozialversicherung

Der Arbeitgeber meldet die Beschäftigung personenbezogen, damit die Rentenkasse die Beschäftigungszeiten dem Betreffenden aufs Rentenkonto gutschreiben kann. Um Lücken zu vermeiden, wird das Konto auf Vollständigkeit durch die Minijob-Zentrale geprüft. Die Vollständigkeitskontrolle fürs Vorjahr wird regelmäßig Mitte des Jahres vorgenommen. Auf fehlende Unterbrechungsmeldungen wird seitens der Zentrale hingewiesen. Unterbrechungen können durch Arbeitsunfähigkeit ohne Entgeltfortzahlung, Elternzeit, Streik, unbezahltem Urlaub oder auch des Bezuges von Mutterschaftsgeld begründet sein.
Arbeitgeber können die Meldung bequem auf elektronischem Weg vornehmen. Eine Anleitung finden Sie hier.

 

Beitragsnachweis ist keine Meldung zur Sozialversicherung

Die personenbezogene Meldung zur Sozialversicherung wird von Arbeitgebern häufig mit dem Beitragsnachweis zur Sozialversicherung verwechselt. Der Beitragsnachweis gibt Auskunft über die Höhe des Beitrags für alle Beschäftigten, ordnet diese aber nicht den einzelnen Rentenkonten zu. Minijobber sollten die Angaben daher prüfen, damit spätere Rentenkürzungen vermieden werden.

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  




Bericht kommentieren


22.06.2021
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Frau rutscht auf Schnee aus
Vorsicht bei Räum- und Streupflicht!
Die Regelungen zur Räum- und Streupflicht lassen juristischen Spielraum. Daher sollte man hier nicht n...
Putzhandschuh mit CD
Software-Einsatz in der Gebäudereinigung
Digitale Hilfen für Gebäudereiniger gibt es für nahezu jeden Arbeitsbereich   Ob Stammda...
Zollbeamter
Zollkontrollen – nervig, aber notwendig
Zollprüfungen sorgen nicht gerade für Begeisterung – wer sich an Recht und Gesetz hält und wei...
Schild: Kompetenz - Pfusch
Qualitätssicherung in der Gebäudereinigung
Qualität in der Gebäudereinigung ist planbar   Zu spät am vereinbarten Ort erschienen...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
BIV-Geschäftsführer Johannes Bungart v...
Nach 33 Jahren "Dienst" wurde Geschäftsführer Johannes Bungart von seinem Posten als Geschäft...
Berlin: Saubere Parks dank Roboter
Durch die Corona-Pandemie ist ein lange schwellendes Problem noch einmal deutlicher zu Tage getreten: Die...
Forum Issa Pulire 2022
Nach zwei Jahren coronabedingter Flaute öffnen aktuell die großen Messen wieder ihre Tore, um  dem Publikum die ne...
Dr. Schnell übernimmt Burnus Hychem Gmb...
Der Münchner Hygiene,- und Reinigungsmittelhersteller Dr. Schnell übernimmt zum 1. August 2022...
Anzeige
Statistik
Gezählt seit: 07.09.2010

Seitenaufrufe:
69.631.220
Besucher:
3.012.259
 
Aufrufe heute:
12.854
Besucher heute:
369
Mitglieder:
2.524
Umfrage
Bieten Sie Winterdienst an?
Ja, und zwar das volle Programm
Nur in kleinem Ausmaß
Nein, damit ist nur schwer Geld zu verdienen
 

Kommentare 1 Kommentare 50 abgegebene Stimmen

Anzeige
Gebäudereiniger-Online
Der Nr. 1 Online-Marktplatz im deutschen Internet für die Gebäudereiniger- und Gebäudedienstleisterbranche. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund ums Thema Gebäudereinigung bzw. Gebäudedienstleistung! Hier finden Sie kompetente Gebäudedienstleister, günstige Zulieferer für Reinigungsmittel, Reinigungsgeräte und- maschinen, den größten Job- und Anzeigenmarkt der Branche, wichtige Termine, immer die aktuellsten News und vieles mehr!
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft