Anzeige
Top Themen rund um Reinigung und Hygiene

Trübe Aussichten für die Gebäudereinigungsbranche

Reinigungskraft reinigt Bürotisch
Reinigungskraft reinigt Bürotisch

Tja, eigentlich sollten wir, die Gebäudereiniger, ja einer der Gewinner der Krise sein!?

 

Reinigung und Desinfektion dachten wir, wäre eines der obersten Gebote der Zeit! Das trifft sicherlich in vielen Bereichen zu und die Gebäudereinigungsbranche hat es in der letzten Zeit auch endlich geschafft mehr Anerkennung in der Gesellschaft zu finden. Dummerweise scheint es aber dennoch so, dass auch wir, die Gebäudereiniger und Gebäudedienstleister, starke Einbußen in den kommenden Jahren hinnehmen müssen.

 

Warum? Unsere Gesellschaft wird sich in vielen Bereichen grundlegend verändern. Es werden in nächster Zeit viele unserer "Brot-und-Butter-Kunden" verloren gehen. So wird sich ein Wandel in den Innenstädten vollziehen. Viele Geschäfte, Restaurants und Hotels werden teilweise schließen oder aber wesentlich weniger zu tun haben und sicherlich versuchen an den Reinigungskosten zu sparen, um eigens Personal halten zu können. Die gesamte Tourismusbranche wird einen langen und harten Wandel durchmachen. So werden viele Aufträge rund um Gsastronomie, Hotellerie wegfallen, ebenso Aufträge durch Airlines und die großen Flughäfen.

 

Viele Firmen sehen, wie gut Home Office funktioniert. So werden Büros, die über Jahrzehnte hinweg unser Leben geprägt haben, einen langsamen Tod sterben, was den Geschäftsinhabern natürlich nicht gerade unrecht kommen dürfte, denn sie können sich einiges an Kosten sparen. Einhergehend damit wird natürlich für unsere Branche auch ein erheblicher und vor allem relativ einfach zu bedienender Umsatzanteil einbrechen, denn die Büroreinigung war bei uns und unserem Personal immer ein beliebtes Arbeitsgebiet.

 

Nicht zuletzt wird die Automobilbranche einen harten Strukturwandel durchmachen und sich sicher überlegen, wo und wie man Kosten einsparen kann. Ebenso wird die öffentliche Hand, nachdem sie ihr gesamtes Pulver in Form von Rettungspaketen und frisch gedrucktem Geld verschossen hat, mächtig sparen müssen.

 

Kurzum: Es stehen viele Insolvenzen sowie Sparmaßnahmen zu erwarten - bei kleinen wie großen Unternehmen - die uns Gebäudereiniger mit in die Pleite ziehen können. Gerade wer von wenigen Kunden abhängig ist und keine Rücklagen hat, um den Ausfall eines guten Kunden kompensieren zu können, wird schnell gefährdet sein.

 

Großen Einfluss auf unsere Branche wird in den kommenden Jahren auch der Einsatz von immer mehr und vor allem immer moderneren Robotern, der in den kommenden Jahren einen großen Schub erleben wird, haben. Diese werden zunehmend Personal ersetzen und unserer Einschätzung nach in vielen Betrieben auch den Gebäudereiniger ersetzen.

 

Selbst wenn es alles nur halb so schlimm kommt, sollte man sich darauf vorbereiten, dass die fetten Jahre erst mal vorbei sind und möglichst frühzeitig dafür sorgen, dass der eigene Betrieb auch ein etwas unruhigeres Fahrwasser durchhält.

 

Vielleicht aber ist es ja auch für unsere Branche eine Chance, da das Bewusstsein für unsere Tätigkeiten in der öffentlichen Wahrnehmung jetzt schon mal da ist, mit Qualität und gutem Service die Krise zu meistern und unter Umständen sogar gestärkt daraus hervorzugehen. Denn Klasse statt Masse ist ja auch nicht schlecht, oder?!

 

Foto: © Fotolia / Andrey Popov: Female Worker Cleaning Office

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  




Bericht kommentieren


22.06.2020
Kommentare zum Bericht
Kommentiert von: Andreas Lindner aus Gelsenkirchen 24.06.2020
Der Bericht ist nicht schlecht und es wäre nicht schlecht wenn mehr auf Qualität gesetzt würde.Ich bin jetzt über 40 Jahre als gelernter Gebäudereiniger tätig,wir waren immer das letzte Glied in der Kette und bei uns in der Branche wurde immer als erstes gespart und gekürzt.Das Personal und die Zeit für die Reinigung wurden ständig gekürzt. Immer mehr Leistung für weniger Geld.Wäre schön,wenn es sich ändern würde aber vorstellen kann ich es mir nicht.
Eintrag kommentieren
Kommentiert von: Kesić aus Saarbrücken 22.06.2020
"Klasse statt Masse" - Das wäre doch mal ein guter Ansatz! Unser Betrieb hatte früher nur halb so viel Umsatz und es ging uns wesentlich besser!
Eintrag kommentieren
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Was ist erlaubt, wenn ich arbeitsunfähig bin?
Krankgeschriebene müssen nicht zwangsläufig ständig daheim und im Bett bleiben. Wichtig is...
Lehrling bringt Meister Zubehör für Fensterputzen
Modernisierung der Ausbildungsordnung im Gebäuder...
Seit dem 1. August 2019 gilt die neue Ausbildungsordnung für Gebäudereiniger und Geb...
Putzhandschuh mit CD
Software-Einsatz in der Gebäudereinigung
Digitale Hilfen für Gebäudereiniger gibt es für nahezu jeden Arbeitsbereich   Ob Stammda...
Lücke im Rentenverlauf! Betroffen: Minijobber
Auch die Zeiten als Minijobber sind der gesetzlichen Rentenversicherung zu melden. Andernfall...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
Sauberkeit und Hygiene: Die Herausforder...
 Vom 14. Juni bis 14. Juli 2024 steht Deutschland im Zeichen der Fußball-Europameisterschaft. ...
Lünendonk®-Liste 2024: Top 25 Facility...
Die neueste Umsatz-Olympiade ist wieder da. Seit rund vier Jahrzehnten gibt das Marktforschungs-...
Dyson WashG1™: Innovativer Wischsauger...
Der Dyson WashG1™ Wischsauger ist das neueste Mitglied der Dyson Floor Care Produktfamilie und...
Inklusion in der Gebäudereinigung: Viel...
Die Förderung von Inklusion in der Gebäudereinigungsbranche gewinnt zunehmend an Bedeutung. Da...
Statistik
Gezählt seit: 07.09.2010

Seitenaufrufe:
84.520.867
Besucher:
4.194.192
 
Aufrufe heute:
8.892
Besucher heute:
7.002
Mitglieder:
2.597
Umfrage
Wie wirken sich die gestiegenen Kosten durch Tariferhöhung, Energie- und Materialpreise auf Ihre Gebäudereinigung aus?
Manche Kunden kündigen, wenn ich versuche die gestiegenen Kosten weiterzugeben.
Ich komme damit einigermaßen zurecht, aber der Gewinn ist zurückgegangen.
Mein Geschäft läuft wie zuvor, ich habe Preise bzw. Leistungen so angepasst, dass es weiterhin profitabel läuft.
 

Kommentare 0 Kommentare 68 abgegebene Stimmen

Anzeige
Gebäudereiniger-Online
Der Nr. 1 Online-Marktplatz im deutschen Internet für die Gebäudereiniger- und Gebäudedienstleisterbranche. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund ums Thema Gebäudereinigung bzw. Gebäudedienstleistung! Hier finden Sie kompetente Gebäudedienstleister, günstige Zulieferer für Reinigungsmittel, Reinigungsgeräte und- maschinen, den größten Job- und Anzeigenmarkt der Branche, wichtige Termine, immer die aktuellsten News und vieles mehr!
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft