Anzeige

ELITE Facility Services geht in Hectas auf

In Berlin, Frankfurt a.M. und München fungierte die ELITE Facility Services GmbH & Co. KG als Tochter von Hectas unter eigenem Namen. Zum 1. Januar 2021 ist sie jedoch durch Anwachsung nun voll in der Hecats Facility Services aufgegangen. Rein rechtlich wurde ELITE somit aufgelöst.

 

Im Interesse eines einheitlichen Marktauftritts ganz unter der Hectas-Marke hat die Muttergesellschaft diesen Schritt beschlossen. Name und Gesellschaftsform entsprechen nun also denen von Hectas. Auf die Angestellten der ehemaligen ELITE hat die Umwandlung keine weiteren Auswirkungen.

 

Die Hectas Deutschland Geschäftsführer Andreas Richter und Frank Keuper kommentieren die Änderung wie folgt: „Wir freuen uns sehr, dass ELITE mit ihren drei Niederlassungen in Frankfurt am Main, München und Berlin durch die Anwachsung jetzt auch offiziell hectas ist. Selbstverständlich erhalten unsere Kunden nach wie vor denselben Service wie unter ELITE. So behalten alle unter ELITE bestehenden Verträge ihre Wirksamkeit mit allen Rechten und Pflichten und sind auf die hectas Facility Services Stiftung & Co. KG übergegangen. Das gleiche gilt für die Arbeitsverträge mit unseren Mitarbeitern“. Und Richter weiter: „Ein gemeinsamer Firmenname erleichtert unseren Mitarbeitern nicht nur die Kommunikation nach außen, sondern auch nach innen ist es eine wichtige Botschaft, dass wir alle zu hectas gehören“.

 

 

Quelle: hectas Facility Services Stiftung & Co. KG

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Der Midijob – das unbekannte Wesen
Während der Minijob allen bekannt sein dürfte, fristet der Midijob ein eher unbekanntes Dasein. Für ...
Putzroboter bei der Arbeit
Putzen 2.0 - Roboter in der Gebäudereinigung
Werden Maschinen den Menschen im Gebäudereiniger-Handwerk schon bald überflüssig machen? ...
Facility Management Laptop pixabay
Facility Manager – viel mehr als ein Hausmeister
Facility Manager sind aus vielen Branchen nicht mehr wegzudenken. Dabei handelt es sich n...
Ökologisch sauber!
Umweltschutz und Nachhaltigkeit in der Gebäudereinigung   Beim Thema Umweltschutz stellen sich vielen Gebäude...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
Forum Issa Pulire 2022
Nach zwei Jahren coronabedingter Flaute öffnen aktuell die großen Messen wieder ihre Tore, um  dem Publikum die ne...
Dr. Schnell übernimmt Burnus Hychem Gmb...
Der Münchner Hygiene,- und Reinigungsmittelhersteller Dr. Schnell übernimmt zum 1. August 2022...
Schutz gegen Hitze bei Arbeit im Freien
Glas- und Fassadenreinigung, Grünflächenpflege, Außenreinigung: Bei extremen Wetterbedingungen ru...
HAKO Scrubmaster B75 i
Die Coronapandemie hat der Technologie noch einmal zusätzlichen Aufschwung gegeben: Autonome Reinigungsmaschinen. D...
Statistik
Gezählt seit: 07.09.2010

Seitenaufrufe:
67.845.877
Besucher:
2.972.511
 
Aufrufe heute:
21.222
Besucher heute:
548
Mitglieder:
2.512
Umfrage
Wie schätzen Sie die Entwicklung der Branche aufgrund der Corona-Krise ein?
Das wird ganz bitter für die Gebäudereinigung!
Es wird nur kurzfristig hart, bald wird es wieder bergauf gehen.
Es wird mehr Wert auf Hygiene gelegt, daher werden neue Aufträge kommen und Ausfälle wettmachen.
 

Kommentare 3 Kommentare 443 abgegebene Stimmen

Anzeige
Gebäudereiniger-Online
Der Nr. 1 Online-Marktplatz im deutschen Internet für die Gebäudereiniger- und Gebäudedienstleisterbranche. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund ums Thema Gebäudereinigung bzw. Gebäudedienstleistung! Hier finden Sie kompetente Gebäudedienstleister, günstige Zulieferer für Reinigungsmittel, Reinigungsgeräte und- maschinen, den größten Job- und Anzeigenmarkt der Branche, wichtige Termine, immer die aktuellsten News und vieles mehr!
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft