Login






Passwort vergessen
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren.
Anzeige

Sprintus Era Pro – ein Staubsauger für das digitale Zeitalter

1  Video abspielen

Alle reden von „Industrie 4.0“, doch meist bleibt dieser Begriff eher abstrakt, insbesondere wenn es darum geht, sich die Digitalisierung in der Gebäudereinigung vorzustellen. Doch wenn ein so eigentlich einfaches wie grundlegendes Gerät wie ein Staubsauger mit neuster Tachnologie „smart“ gemacht wurde, dann bekommen wir eine recht klare Vorstellung davon, was Industrie 4.0 bedeutet und wie leistungsfähig sie sein wird, wenn zukünftig immer mehr Produkte und Leistungen digital vernetzt sein werden. Die 2007 gegründete Firma Sprintus stellt professionelle Reinigungsgeräte her und entwickelt als junges Unternehmen insbesondere innovative Lösungen, die nicht nur eine sehr gute Kernleistung erbringen, sondern den Anwendern darüber hinaus einen Mehrwert bieten sollen.

 

Wir ein solcher Mehrwert aussehen kann, zeigt der Staubsauger Era Pro. Äußerlich unterscheidet er sich auf den ersten Blick von anderen professionellen Staubsaugern zunächst mal durch ein Display an seiner Stirnseite. Dieses kann genutzt werden, um ein Firmenlogo anzuzeigen und somit das eigene Unternehmen zu bewerben. Aber das Display ist nicht nur Anzeige, sondern auch ein interaktives Bedienfeld. Liegt beispielsweise eine Störung des Saugers vor, so zeigt das Display an, was die Ursache dafür ist und wie man sie beheben kann.

 

Die größte Stärke des Era Pro liegt darin, dass er über eine integrierte Blustooth-Schnittstelle eine Vielzahl an Daten übermitteln kann. So können z.B. Standorte verschiedener Sauger geortet, Kunden zugeordnet, Betriebszeiten erfasst und Reparaturbedarf angezeigt werden. Wer in seinem Betrieb bereits über ein ERP-System zur Optimierung von Geschäftsabläufen verfügt, kann die Era-Daten hier einfließen lassen und gegebenenfalls entsprechende Verbesserungsmaßnahmen ergreifen. Die gelieferten Daten bilden zudem eine ideale Kalkulations-Grundlage.
Ach, und übrigens: saugen kann der Sprintus Era Pro auch :-) ! Und das tut er sogar besonders leise, was gerade für Profi-Reiniger von großem Vorteil ist, die schließlich oft strundenlang am Tag das Brummen des Saugers abbekommen. Zudem ist der Staubsauger sehr leichtläufig, insbesondere wenn es über Schwellen hinweg gehen muss.

 

Wer also den Schritt in die digitale Gebäudereinigung tun möchte, sollte sich näher mit dem Sprintus-Staubsauger beschäftigen. Einen ersten Eindruck vermittelt auch das Video in unserem Beitrag.

Anbieter
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Professionelles Müllmanagement: Kosten verringern...

Kosten verringern und Umwelt schonen mit professionellem Müllmanagement

  Spätestens wenn die Rechnung der städtischen Reinigungsbetri...
Plakat gegen Fremdenfeindlichkeit
Gebäudereiniger gegen Fremdenfeindlichkeit
Der aktuelle Zustrom von Flüchtlingen spaltet die Meinung der Deutschen. Von Beifall für die Neuankömmlinge und aktiver Hilfe bei ihrer Ankunft bis...
Reinigungsmittel Putzmittel Chemie
Reinigungsmittel: Unterschätze Gefahr
Im Gebäudereiniger Handwerker arbeiten in Deutschland nach Angaben der Statista GmbH im Jahr 2015 über 650.000 Menschen. Somit arbeiten in diesem be...
Terrassenreinigung
Gebäudereinigung während des Sommers: ein maues ...

Wenn man will, kann man die Haupt-Urlaubszeit geschäftlich gut nutzen

  Im Herbst und Winter brummt das Geschäft in der Gebäudereini...
Produkt / News
Hagleitner Xibu Towel hybrid – unscheinbarer Pap...
Mit dem Papierhandtuchspender Xibu Towel hybrid bietet das in Salzburg (Österreich) ansässige Familienunternehmen Hagleitner smarte und gewitzte In...
Hako: Der neue Scrubmaster B260 R
Mit Arbeitsbreiten von 108 und 123 cm, 260 Litern Tankvolumen und einer Flächenleistung von bis zu 8.600 m2/h ergänzt der neue Scrubmaster B260 R d...
Sprintus Era Pro – ein Staubsauger für das digi...
Alle reden von „Industrie 4.0“, doch meist bleibt dieser Begriff eher abstrakt, insbesondere wenn es darum geht, sich die Digitalisierung in der ...
Wie Zeitarbeitsfirmen bei Personalmangel helfen
Die derzeit brummende Wirtschaft beschert auch der Gebäudereiniger-Branche prall gefüllte Auftragsbücher. Was einerseits Anlass zur Freude gibt, b...
Statistik
Gezählt seit: 07.09.2010

Seitenaufrufe:
44.445.231
Besucher:
2.289.918
 
Aufrufe heute:
8.865
Besucher heute:
428
Mitglieder:
2.351
Umfrage
Wo liegen die größten Qualitätsmängel in der Gebäudereinigung?
Verlässlichkeit des Personals
Ordentlichkeit des Personals
Mangelnde Organisiation des Firmeninhabers
 

Kommentare 6 Kommentare146 abgegebene Stimmen

Anzeige
Gebäudereiniger-Online

Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund ums Thema Gebäudereinigung! So finden Sie auf Gebäudereiniger Online Ihre kompetente Gebäudereinigung für z. B. Unterhaltsreinigung, Fassadenreinigung, Glasreinigung usw. Sie finden günstige Zulieferer für Reinigungsmittel, Reinigungsgeräte und Reinigungsmaschinen, interessante Stellenangebote für Gebäudereiniger, wichtige Termine, aktuelle Infos/News und noch vieles mehr rund ums Thema Gebäudereinigung.