Anzeige

Professionelles Gerät für die Glasreinigung

1  

 Professionelle Glasreinigung kann nur mit dem richtigen Handwerkszeug funktionieren. Um glasklare Ergebnisse in kurzer Zeit hinzubekommen, genügen Eimer und Lappen schon lange nicht mehr. Viel zu mühsam und damit zu lange würde damit eine Fensterreinigung ausfallen, vor allem wenn es sich – wie in der Gebäudereinigung üblich – ja nicht mal gerade um eine handvoll Fenster dreht, sondern um die Fensterfront ganzer Bürogebäude.

 

Effektive Glasreinigungsgeräte müssen die folgenden Voraussetzungen mitbringen:

  • Die verwendeten Reinigungstextilien müssen Schmutz leicht lösen und binden können. Es muss sichergestellt sein, dass der größte Teil des gelösten Schmutzes vom Textil aufgenommen und beim Auswaschen wieder gelöst wird. Spezielle Microfasertextilien sind diesbezüglich der Goldstandard.
  • Für festsitzende Verschmutzungen braucht es eine Kunststoffklinge, die präzise löst, dabei aber schonend zum Glas ist.
  • Der Abzieher muss eine möglichst elastische Lippe besitzen, die sich gut ans Glas anpressen lässt, ohne Kratzer zu verursachen.
  • Um schnell und langanhaltend arbeiten zu können, muss das Handwerkszeug leicht sein. Das geht nur durch die Verwendung spezieller Materialien, allen voran Geräten aus Karbon.
  • Ergonomie sollte gerade bei der Glasreinigung eine große Rolle spielen, um das Arbeiten über Kopf sowie in gebeugter Haltung zu vermeiden oder wenigstens so mühelos wie möglich zu gestalten. Dafür empfehlen sich längenverstellbare Teleskopstangen, aber auch drehbare Wischer und Abzieher, die die Hand entlasten.
  • Schließlich muss natürlich das Auf- und Abziehen des Wischtextils möglichst unkompliziert von der Hand gehen. Idealerweise lässt das Handwerkszeug sogar eine Einhandbedienung zu, was beispielsweise durch Clips, Klettbefestigung oder Klemmen ermöglicht werden kann.

Schnelligkeit ist bei der Fensterreinigung entscheidend. Schließlich wird der Preis für die Glasreinigung in der Regel pro Quadratmeter gereinigte Fläche berechnet. Mit dem richtigen Handwerkszeug lässt sich die Reinigung zeitlich optimieren, ohne dabei Qualitätsmängel riskieren zu müssen. Wir haben dafür das UNGER Starterset für Glasreinigung bei Mundizio entdeckt. Sie erfüllt alle oben genannten Aspekte einer gründlichen, streifenfreien und doch schnellen Fensterreinigung.

 

Wie wichtig die Ergonomie bei der Glasreinigung ist, sollte übrigens nicht unterschätzt werden. Gerade wenn die Glasreinigung zum Schwerpunkt einer Gebäudereinigung gehört oder gar ausschließlich angeboten wird, ist es wesentlich, auf die körperliche Gesundheit der Mitarbeiter zu achten. Andernfalls drohen Langzeitschäden wie Rückenschmerzen, Sehnenscheidenentzündungen oder Gelenkverschleiß. Gut fixierbare Teleskopstangen, bequeme Griffe und drehbare Wischer/Abzieher helfen hier vorbeugend.

 

Professionelles Glasreinigungsgerät ist natürlich nicht zum Discounter-Preis zu bekommen – die oben genannten Merkmale erfüllt nun einmal nur qualitativ hochwertiges Werkzeug, vor allem auch, wenn es langlebig sein soll und für den dauerhaften Einsatz geeignet sein muss. Sparen kann man unserer Meinung nach trotzdem, und zwar, indem man sich für den Kauf eines kompletten Sets entscheidet. In diesem Fall hat man die Gewissheit, dass alle Elemente aufeinander abgestimmt sind. Zudem ist im Fall eines Produktmängels klar, an wen man sich zu wenden hat. Achten Sie also darauf, dass Ihr Glasreinigungsset von einer bekannten und verlässlichen Marke kommt, die die Bedürfnisse einer professionellen Reinigung kennt.

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  
Anbieter
Schwarzmeier GmbH

Tel.:089 / 71998193
Anbieter kostenlos kontaktieren
Weitere Inserate des Anbieters
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Gebäudereiniger bei der Grundreinigung eines Steinbodens
Die Kunst des Reinigens von Steinböden
Nichts ist so individuell wie der Steinboden, denn jeder Stein ist ein Unikat. Das macht die Reinigun...
Putzhandschuh mit CD
Software-Einsatz in der Gebäudereinigung
Digitale Hilfen für Gebäudereiniger gibt es für nahezu jeden Arbeitsbereich   Ob Stammda...
Gebäudereiniger-Meister mit 2 Lehrlingen
Gebäudereiniger Ausbildung – Was macht eigentli...
Gebäudereiniger, kaum wahrgenommen - aber ohne geht nicht(s)   Die Modernisie...
Was ist erlaubt, wenn ich arbeitsunfähig bin?
Krankgeschriebene müssen nicht zwangsläufig ständig daheim und im Bett bleiben. Wichtig is...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
CMS Plus startet am 21. September
Die Delta-Variante hat einer analogen Form der CMS für dieses Jahr den Garaus gemacht . Im April zogen di...
Sanfte Reinigung mit Schaum
Schaum hat eine nicht zu unterschätzende reinigende Wirkung   Die Außenfassaden historischer Kunst- un...
Vorsicht! Verunreinigtes Hochwasser
Der Starkregen und die dadurch ausgelösten Überschwemmungen sind zwar einige Tage her, doch die Bedroh...
Professionelles Gerät für die Glasrein...
 Professionelle Glasreinigung kann nur mit dem richtigen Handwerkszeug funktionieren. Um glaskl...
Anzeige
Statistik
Gezählt seit: 07.09.2010

Seitenaufrufe:
57.824.971
Besucher:
2.736.524
 
Aufrufe heute:
6.871
Besucher heute:
178
Mitglieder:
2.471
Umfrage
Wie schätzen Sie die Entwicklung der Branche aufgrund der Corona-Krise ein?
Das wird ganz bitter für die Gebäudereinigung!
Es wird nur kurzfristig hart, bald wird es wieder bergauf gehen.
Es wird mehr Wert auf Hygiene gelegt, daher werden neue Aufträge kommen und Ausfälle wettmachen.
 

Kommentare 3 Kommentare 384 abgegebene Stimmen

Anzeige
Gebäudereiniger-Online
Der Nr. 1 Online-Marktplatz im deutschen Internet für die Gebäudereiniger- und Gebäudedienstleisterbranche. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund ums Thema Gebäudereinigung bzw. Gebäudedienstleistung! Hier finden Sie kompetente Gebäudedienstleister, günstige Zulieferer für Reinigungsmittel, Reinigungsgeräte und- maschinen, den größten Job- und Anzeigenmarkt der Branche, wichtige Termine, immer die aktuellsten News und vieles mehr!
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft