Anzeige

Unternehmens-Website unbedingt „mobil“ machen!

1

Google predigt es schon seit Jahren: Eine Website muss vor allem auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets gut laufen und gut zu bedienen sein, damit sie auch eine gute Position bei den Suchergebnissen erzielen kann. Der Grund ist, dass mittlerweile mehr als die Hälfte aller Suchanfragen von mobilen Geräten kommt. Folgerichtig sollen natürlich auch die darüber gefundenen Websites entsprechend gut für den mobilen Gebrauch funktionieren.

 

Seit diesem März setzt Google deshalb seine schon länger praktizierte „mobile first“-Strategie radikal um. Am stärksten wertet der Suchmaschinenriese also, wie eine Seite auf Smartphones und Tablets funktioniert, die Leistung an einem Desktop-Computer wird zweitrangig.

 

Das mag für viele, die jeden Tag viel am Schreibtisch und dem entsprechenden Computer sitzen, seltsam klingen. Aber Tatsache ist, dass im Internet immer mehr über mobile Geräte gesurft wird und deshalb sollte man an eine Website ähnliche Maßstäbe anlegen wie an eine App, die eigens für den mobilen Gebrauch geschaffen wurde.

 

Im Einzelnen bedeutet das, dass man neben der Desktop-Version seiner Firmen-Website auch eine mobile Version braucht. Die unterscheidet sich von ersterer dadurch, dass sie leichter per Touch zu navigieren sein muss, dass sie nicht zu sehr mit Text überladen sein sollte und dass sich die Bilder und das gesamte Layout den unterschiedlichen Größen von Smartphones und Tablets anpassen (sogenanntes Responsive Design). Egal ob hoch- oder quer-formatig, ob kleines Smartphone oder „großes“ Tablet, überall dort soll die Website gut aussehen, gut zu bedienen sein und schnell laden.

 

Viele Systeme, auf denen Websites entwickelt werden, haben ein Responsive Design sozusagen schon miteingebaut, aber halt nicht alle bzw. nicht immer funktioniert das auch problemlos. Websites, die nicht auf entsprechenden Systemen aufgesetzt sind, müssen also dringend angepasst werden, sonst können sogar Sites mit einem bisher guten Suchmaschinen-Ranking plötzlich eine weitaus schlechtere Position bei den Suchergebnissen einnehmen.

 

Wenn Sie wissen wollen, ob Ihre Website gut für die „mobile-first“-Strategie gerüstet ist, dann machen Sie hier den Test bei Google: https://search.google.com/test/mobile-friendly
Hier finden Sie zudem Tipps, wie Ihre Site optimiert werden kann.

 

Und hier finden Sie weitergehende Online-Tipps für Gebäudereiniger.

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Facility Management Laptop pixabay
Facility Manager – viel mehr als ein Hausmeister
Facility Manager sind aus vielen Branchen nicht mehr wegzudenken. Dabei handelt es sich n...
Reinigungskraft reinigt Bürotisch
Trübe Aussichten für die Gebäudereinigungsbranc...
Tja, eigentlich sollten wir, die Gebäudereiniger, ja einer der Gewinner der Krise sei...
Der Midijob – das unbekannte Wesen
Während der Minijob allen bekannt sein dürfte, fristet der Midijob ein eher unbekanntes Dasein. Für ...
Sanitärreinigung
Die Sanitärreinigung
Der Sanitärbereich stellt höchste Ansprüche an die Reinigung, denn hier reicht oberflächliche Sauberkeit bei Weitem...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
Professionelles Gerät für die Glasrein...
 Professionelle Glasreinigung kann nur mit dem richtigen Handwerkszeug funktionieren. Um glaskl...
Die Beseitigung unerwünschter Graffiti
  Die Arbeitsfelder von Gebäudereinigungsfirmen sind verschieden. Sie reichen von der Unterhalt...
Sauber, sauberer – Schweiz!
München, den 01.04 .2021   Warum die Schweiz auch Felsen putzt   Gekehrte Straßen, Müll in d...
Neues Energielabel ab März 2021
Mehr Transparenz der Energielabels auf Elektrogeräten Eine EU-Richtlinie zum Verbraucherschutz wird um...
Statistik
Gezählt seit: 07.09.2010

Seitenaufrufe:
56.699.768
Besucher:
2.702.471
 
Aufrufe heute:
14.962
Besucher heute:
560
Mitglieder:
2.463
Umfrage
Wie schätzen Sie die Entwicklung der Branche aufgrund der Corona-Krise ein?
Das wird ganz bitter für die Gebäudereinigung!
Es wird nur kurzfristig hart, bald wird es wieder bergauf gehen.
Es wird mehr Wert auf Hygiene gelegt, daher werden neue Aufträge kommen und Ausfälle wettmachen.
 

Kommentare 3 Kommentare 370 abgegebene Stimmen

Anzeige
Gebäudereiniger-Online
Der Nr. 1 Online-Marktplatz im deutschen Internet für die Gebäudereiniger- und Gebäudedienstleisterbranche. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund ums Thema Gebäudereinigung bzw. Gebäudedienstleistung! Hier finden Sie kompetente Gebäudedienstleister, günstige Zulieferer für Reinigungsmittel, Reinigungsgeräte und- maschinen, den größten Job- und Anzeigenmarkt der Branche, wichtige Termine, immer die aktuellsten News und vieles mehr!
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft