Anzeige

Gebäudereiniger-Mindestlohn seit April allgemeinverbindlich

1

Bereits vergangenen November hatten die Gewerkschaft IG BAU und der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks die Lohntarifverträge für die Jahre 2021 bis 2023 ausgehandelt. Nun sind die Löhne der beiden wichtigsten Lohngruppen (1 und 6) zum 1. April vom Ministerium für Arbeit und Soziales für allgemeinverbindlich erklärt worden.

 

Die Allgemeinverbindlichkeit bedeutet, dass auch Firmen, die nicht tarifgebunden sind, diese Mindestlöhne zahlen müssen. Somit kann jeder in der Gebäudereinigung tätige Arbeitnehmer auf diesen Tariflohn bestehen.

 

Normalerweise werden Löhne, kurz nachdem sich die Tarifparteien geeinigt haben, als allgemeinverbindlich erklärt. Die Corona-Pandemie hat jedoch zu Verzögerungen auf ministerieller Ebene geführt, weshalb es diesmal nahezu ein halbes Jahr dafür brauchte.

 

Die Lohnuntergrenzen der betroffenen Lohngruppen sehen wie folgt aus:

  • In der Berufseinsteiger-Lohngruppe 1 liegt der Mindestlohn bundesweit bei 11,11 Euro pro Stunde. Bis 2023 wird er auf 12,- Euro anwachsem.
     
  • Die Lohngruppe 6 gilt für Mitarbeiter in der Fassaden- und Glasreinigung sowie für Gesellen. Der Mindestlohn pro Stunde beträgt hier 14,45 in diesem Jahr. Bis 2023 wird er auf 15,20 Euro steigen.

Erfreulich ist, dass damit die entsprechenden Löhne in der Gebäudereinigung deutlich über dem derzeit gültigen allgemeinen Mindestlohn von 9,50 Euro liegen.

 

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Ökologisch sauber!
Umweltschutz und Nachhaltigkeit in der Gebäudereinigung   Beim Thema Umweltschutz stellen sich vielen Gebäude...
Gebäudereinigerin
Aus dem Alltag einer Gebäudereinigung
Bei einer Gebäudereinigung kann so ziemlich alles passieren – außer Langeweile   Karina ...
Symbolbild Coronavirus
Gebäudereinigung in Zeiten von Corona
Nachdem sich das Corona-Virus in Europa und besonders in Deutschland weiter ausbreitet und die Zahl d...
Lohnt sich eine Zertifizierung für meine Gebäude...
Vielen Kunden reicht es heute nicht mehr, einen Gebäudereiniger nur nach seinem Preis ...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
Professionelles Gerät für die Glasrein...
 Professionelle Glasreinigung kann nur mit dem richtigen Handwerkszeug funktionieren. Um glaskl...
Die Beseitigung unerwünschter Graffiti
  Die Arbeitsfelder von Gebäudereinigungsfirmen sind verschieden. Sie reichen von der Unterhalt...
Sauber, sauberer – Schweiz!
München, den 01.04 .2021   Warum die Schweiz auch Felsen putzt   Gekehrte Straßen, Müll in d...
Neues Energielabel ab März 2021
Mehr Transparenz der Energielabels auf Elektrogeräten Eine EU-Richtlinie zum Verbraucherschutz wird um...
Statistik
Gezählt seit: 07.09.2010

Seitenaufrufe:
56.701.068
Besucher:
2.702.508
 
Aufrufe heute:
16.262
Besucher heute:
597
Mitglieder:
2.463
Umfrage
Wie schätzen Sie die Entwicklung der Branche aufgrund der Corona-Krise ein?
Das wird ganz bitter für die Gebäudereinigung!
Es wird nur kurzfristig hart, bald wird es wieder bergauf gehen.
Es wird mehr Wert auf Hygiene gelegt, daher werden neue Aufträge kommen und Ausfälle wettmachen.
 

Kommentare 3 Kommentare 370 abgegebene Stimmen

Anzeige
Gebäudereiniger-Online
Der Nr. 1 Online-Marktplatz im deutschen Internet für die Gebäudereiniger- und Gebäudedienstleisterbranche. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund ums Thema Gebäudereinigung bzw. Gebäudedienstleistung! Hier finden Sie kompetente Gebäudedienstleister, günstige Zulieferer für Reinigungsmittel, Reinigungsgeräte und- maschinen, den größten Job- und Anzeigenmarkt der Branche, wichtige Termine, immer die aktuellsten News und vieles mehr!
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft