Anzeige

Bundesbank rechnet mit einer zehnprozentigen Inflationsrate

1

Der Wegfall der Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr durch das 9-Euro-Ticket, der Anstieg des Mindestlohns sowie der Ukrainekrieg und die damit verbundene Gasknappheit. Dies sind nur einige Gründe, weshalb die Bundesbank aktuell pessimistisch in die Zukunft blickt und mit einer Inflationsrate um die zehn Prozent rechnet.


Verschieden Faktoren bedingen Inflation


Nachdem es im Sommer zu einer wirtschaftlichen Stagnation kam, rechnet die Bundesbank deshalb aktuell mit einer Rezession während der Wintermonate. Dies begründet das Finanzinstitut durch den Wegfall der Entlastungspakete im September (9-Euro-Ticket und Tankrabatt). Diese Faktoren werden sich im Geldbeutel der Bürger bemerkbar machen und damit die Kaufkraft erheblich schmälern. Als zusätzliche Preistreiber für die Wirtschaft kommen noch die Anhebung des Mindestlohnes, die Entwertung des Euros, sowie die Gasumlage hinzu.


Rezession befürchtet


Aufgrund dieser verschiedenen Faktoren heißt es im aktuellen Monatsbericht der Bundesbank, sei mit einer Inflationsrate, um die zehn Prozent zu rechnen.  Das Institut hatte die Teuerungsrate bereits mehrmals nach oben korrigiert müssen und befürchtet deshalb mittlerweile, dass Deutschland in den Wintermonaten die Rezession rutschen wird.


Auswirkung auf dem Arbeitsmarkt werden spürbar werden


Auch auf dem Arbeitsmarkt wird sich die aktuelle Situation bemerkbar machen. Ausgelöst durch den Kostendruck der durch die von der Ampelkoalition beschlossen Anhebung des Mindestlohns auf 12 Euro pro Stunde werden heftige Einschnitte für Wirtschaftsleistung und damit auf das Bruttosozialprodukt Deutschlands befürchtet. Dies in Kombination mit dem Kaufkraftverlust und des Fachkräftemangels dürfte sich massiv auf die Lohnverhandlungen im kommenden Quartal auswirken.

 

 

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Sanitärreinigung
Die Sanitärreinigung
Der Sanitärbereich stellt höchste Ansprüche an die Reinigung, denn hier reicht oberflächliche Sauberkeit bei Weitem...
Desinfektion eines Trainingsgeräts per Spray
Corona-Pandemie bringt neue Anforderungen an die R...
Es ist Anfang 2020 und die Corona-Pandemie hält die ganze Welt in Atem. Buchstäblich...
Frau reinigt Decke
Mal nach oben schauen: Reinigung von Decken
Viele Gebäudereiniger behandeln das Reinigen von Decken als Stiefkind. Dabei gibt es in dem Bere...
Gebäudereiniger bei der Grundreinigung eines Steinbodens
Die Kunst des Reinigens von Steinböden
Nichts ist so individuell wie der Steinboden, denn jeder Stein ist ein Unikat. Das macht die Reinigun...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
Forum Issa Pulire 2022
Nach zwei Jahren coronabedingter Flaute öffnen aktuell die großen Messen wieder ihre Tore, um  dem Publikum die ne...
Dr. Schnell übernimmt Burnus Hychem Gmb...
Der Münchner Hygiene,- und Reinigungsmittelhersteller Dr. Schnell übernimmt zum 1. August 2022...
Schutz gegen Hitze bei Arbeit im Freien
Glas- und Fassadenreinigung, Grünflächenpflege, Außenreinigung: Bei extremen Wetterbedingungen ru...
HAKO Scrubmaster B75 i
Die Coronapandemie hat der Technologie noch einmal zusätzlichen Aufschwung gegeben: Autonome Reinigungsmaschinen. D...
Anzeige
Statistik
Gezählt seit: 07.09.2010

Seitenaufrufe:
67.845.896
Besucher:
2.972.511
 
Aufrufe heute:
21.241
Besucher heute:
548
Mitglieder:
2.512
Umfrage
Wie schätzen Sie die Entwicklung der Branche aufgrund der Corona-Krise ein?
Das wird ganz bitter für die Gebäudereinigung!
Es wird nur kurzfristig hart, bald wird es wieder bergauf gehen.
Es wird mehr Wert auf Hygiene gelegt, daher werden neue Aufträge kommen und Ausfälle wettmachen.
 

Kommentare 3 Kommentare 443 abgegebene Stimmen

Anzeige
Gebäudereiniger-Online
Der Nr. 1 Online-Marktplatz im deutschen Internet für die Gebäudereiniger- und Gebäudedienstleisterbranche. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund ums Thema Gebäudereinigung bzw. Gebäudedienstleistung! Hier finden Sie kompetente Gebäudedienstleister, günstige Zulieferer für Reinigungsmittel, Reinigungsgeräte und- maschinen, den größten Job- und Anzeigenmarkt der Branche, wichtige Termine, immer die aktuellsten News und vieles mehr!
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft