Login






Passwort vergessen
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren.
Anzeige

„WIR 5.0“ - Familienunternehmen ARNDT-Gruppe etabliert neues Unternehmensleitbild


Was 1953 als Ein-Frau-Unternehmen von Gründerin Anneliese Arndt begann, hat sich inzwischen zu einem der führenden Firmengruppen zur Versorgung von Gebäudereinigern, Industrie und Gesundheitswesen mit Bedarfsartikeln entwickelt: Die ARNDT-Gruppe aus dem mittelfränkischen Fürth.

 

Um den Anforderungen der Zukunft gerecht zu werden, wurde nun bei einer Kick-Off-Veranstaltung am 10. Januar 2020 das neue Unternehmensleitbild der ARNDT-Gruppe offiziell verabschiedet. Alle 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren eingeladen, das Ergebnis der zweijährigen Entwicklungsarbeit zu begutachten, die sie selbst durch Einbringen von Ideen und Vorstellungen unterstützen konnten.

 

Das Ergebnis nennt sich „WIR 5.0“ und will im doppelten Sinne verstanden werden. Einerseits soll an das Wir-Gefühl der Firma appelliert werden, die sich auch fast 70 Jahre nach Gründung noch als Familien-Unternehmen versteht. Die drei Buchstaben stehen aber andererseits auch für Wille, Innovation und Realisierung und geben so die Grundwerte des Unternehmens wieder. Das Zentrum der Firmenidentität bilden Kommunikation auf Augenhöhe und lösungsorientiertes Handeln in allen Bereichen.

 

Dieses Werte-Modell ist nicht aus der Luft gegriffen. Im modernen Arbeitsmarkt haben sich in den letzten Jahren immer mehr Ansprüche nach Sinnstiftung und Transparenz etabliert. Das Menschenbild des stummen Fließbandarbeiters ist nicht mehr tragbar und der Wunsch danach, dass Beruf auch Berufung sein sollte, ist in allen Berufsbildern angekommen.

 

Die Mitarbeiter sollen sich mit ihrem Unternehmen identifizieren können und die Kommunikations- und Führungskultur in Leitung und Belegschaft muss dafür den Nährboden bilden. Der Erfolg von Unternehmen wird sich zunehmend daran messen lassen, ob sie dieser Entwicklung mit Veränderungsfähigkeit und Flexibilität begegnen können.

 

„Handel bedeutet auch immer Wandel. Eine Weiterentwicklung lässt sich nur aktiv gestalten, wenn wir alle dafür Verantwortung übernehmen und wir im Unternehmen Bedingungen schaffen, um noch flexibler auf die sich ändernden Anforderungen des Marktes reagieren zu können“, so Geschäftsführer der ARNDT-Gruppe Thomas Wölflein. „Mit den neuen Leitlinien investieren wir in die Menschen, die hinter unserem Erfolg stehen. Wir sind stolz, nun ein Leitbild zu haben, das unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geprägt haben.“

 

Dass sich diese Firmen-Philosophie lohnt, zeigte sich bereits 2019. Da wurde ARNDT Preisträger bei „Bayerns Best 50“. Mit dem Preis zeichnet das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie mittelständige Unternehmen für überragende Unternehmensentwicklung und Wachstum aus.

 

Foto: © igefa

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Grundreinigung eines textilen Belags im Kombinatio...

Wertvolle Tipps für die professionelle Teppichreinigung

  von Martin Lutz, FIGR Forschungs- und Prüfinstitut für Facility Management G...
Facility Management Laptop pixabay
Facility Manager – viel mehr als ein Hausmeister
Facility Manager sind aus vielen Branchen nicht mehr wegzudenken. Dabei handelt es sich nicht, wie man fälschlicherweise denken könnte, um einen Ha...
Von Wischmopps, Mopps, Wischmops und Mops

Sauber, effizient, ergonomisch: Moderne Mopps richtig einsetzen

  Sie sind fast so selbstverständlich wie das Wasser in der Gebäuderein...
Gebäudereinigerhandwerk Ausbildung Ausbildungsordnung
Modernisierung der Ausbildungsordnung im Gebäuder...
Seit dem 1. August 2019 gilt die neue Ausbildungsordnung für Gebäudereiniger und Gebäudereinigerinnen. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB...
Produkt / News
Desinfizierende Reinigung mit Vernebelungsgeräten
Die Sprühdesinfektion mit Desinfektionssprühgeräten bzw. Vernebelungsgeräten bietet entscheidende Vorteile gegenüber der Wischdesinfektion ...
Forschungsteam von Siemens entwickelt Desinfektion...
Die Krise verlangt in vielen Bereichen Umdenken, Innovation und Schnelligkeit. Diesen Prinzipien hat sich auch eine gemeinsame Forschungsgruppe Advan...
Hagleitner Xibu Towel hybrid – unscheinbarer Pap...
Mit dem Papierhandtuchspender Xibu Towel hybrid bietet das in Salzburg (Österreich) ansässige Familienunternehmen Hagleitner smarte und gewitzte In...
Hako: Der neue Scrubmaster B260 R
Mit Arbeitsbreiten von 108 und 123 cm, 260 Litern Tankvolumen und einer Flächenleistung von bis zu 8.600 m2/h ergänzt der neue Scrubmaster B260 R d...
Statistik
Gezählt seit: 07.09.2010

Seitenaufrufe:
48.186.797
Besucher:
2.447.714
 
Aufrufe heute:
9.520
Besucher heute:
393
Mitglieder:
2.389
Umfrage
Wie schätzen Sie die Entwicklung der Branche aufgrund der Corona-Krise ein?
Das wird ganz bitter für die Gebäudereinigung!

Es wird nur kurzfristig hart, bald wird es wieder bergauf gehen.

Es wird mehr Wert auf Hygiene gelegt, daher werden neue Aufträge kommen und Ausfälle wettmachen.
 

Kommentare 1 Kommentare205 abgegebene Stimmen

Anzeige
Gebäudereiniger-Online

Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund ums Thema Gebäudereinigung! So finden Sie auf Gebäudereiniger Online Ihre kompetente Gebäudereinigung für z. B. Unterhaltsreinigung, Fassadenreinigung, Glasreinigung usw. Sie finden günstige Zulieferer für Reinigungsmittel, Reinigungsgeräte und Reinigungsmaschinen, interessante Stellenangebote für Gebäudereiniger, wichtige Termine, aktuelle Infos/News und noch vieles mehr rund ums Thema Gebäudereinigung.