Anzeige

Richtig reinigen anschaulich dargestellt: digitale Schulungen für Reinigungskräfte

1  

Wie erklärt man, wie Sanitäranlagen hygienisch einwandfrei gereinigt werden? Kommunikationsprobleme gibt es in der Reinigungsbranche aus mehreren Gründen. Doch mit Weiterbildungsvideos können Reinigungskräfte genau sehen, wie es geht. Der Umgang mit Besen und Co. wird dadurch zum Kinderspiel.

 

Die Einarbeitung und Schulung von Reinigungspersonal gestaltet sich in der Praxis meist schwer. Nicht nur treffen in diesem Bereich Menschen unterschiedlichster Nationen und verschiedenster Sprachen aufeinander, auch ist die richtige Ausführung von Reinigungsvorgängen nicht immer einfach sprachlich zu beschreiben. Dadurch steigen die Kosten für wiederkehrende und aufwendige Unterweisungen. Der zeitliche Aufwand hierfür ist nicht zu unterschätzen.

 

Die Einarbeitung und turnusmäßige Unterweisung neuer Mitarbeitenden zählen zu den notwendigen Pflichten eines Gebäudereiniger-Unternehmens. Dabei müssen verschiedene Kommunikationsbarrieren und unterschiedlichste Bildungsstände überwunden werden. Ein Mittel gegen diese Probleme sind Online-Tutorials. In diesen kurzen Videos werden Arbeiten, wie etwa Grundlagen der Unterhaltungsreinigung, Arbeitssicherheit oder Corona-Schutz, verständlich und rechtssicher erklärt. Diese Form der Unterweisung sorgt für eine Entlastung der Unternehmer und Führungskräfte.

 

Ein weiterer Vorteil dieser Videos ist die permanente Verfügbarkeit. Die Lehrfilme sind alle im World Wide Web gespeichert und können somit jederzeit abgerufen werden. Die Endanwender, in diesem Fall die Putzkräfte, brauchen nur ein Gerät mit Internetanschluss, sei es ein Laptop, ein Tablet oder ein Smartphone. Mit der Verwendung dieser Geräte geht auch eine intuitive Bedienung einher, denn die Handhabung kennen die meisten bereits aus ihrem Alltag. Das sorgt dafür, dass die Lernvorgänge nicht extra angeeignet werden müssen und die Plattform somit von jeder Person verwendet werden kann.

 

Unter dem Namen „mytutorial“ hat Lars Michalski, geschäftsführender Gesellschafter von AS Glas- und Gebäudereinigungs-Service eine solche Plattform auf den Markt gebracht. Dort zu finden sind über 28 Tutorials in acht Sprachen. Unter diesen sind beispielsweise deutsch, tschechisch, türkisch und viele mehr. Die Themen und Sprachen werden dabei kontinuierlich erweitert. Die Nutzungspreise beginnen ab 80 Cent pro Mitarbeitenden pro Monat.

 

Jeder Mitarbeitende loggt sich mit seinen eigenen Zugangsdaten in das webbasierte Schulungstool ein. Dort schaut er sich die Tutorials selbständig an. Nach Abschluss der Lerneinheit erfolgt ein einfacher, leicht verständlicher Test, zur Absicherung des Wissensstandes. Wird dieser erfolgreich absolviert, wird automatisch ein Teilnahmezertifikat erzeugt. Der Arbeitgeber weiß somit jederzeit Bescheid, auf welchem Niveau sich die Putzkraft befindet. Damit kann der Dienstplan dementsprechend angeglichen werden.

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  
Anbieter
Schwarzmeier GmbH

Tel.:089 / 71998193
Anbieter kostenlos kontaktieren
Weitere Inserate des Anbieters
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Industrie 4.0 Symbolbild
Automatisierung: Die Zukunft in der Arbeitswelt?
Seit einigen Jahren sind Begriffe wie Industrie 4.0, Automatisierung oder Arbeit 4.0 keine Z...
Professionelles Müllmanagement: Kosten verringern...
Kosten verringern und Umwelt schonen mit professionellem Müllmanagement   Spä...
i-mop XL Reinigungsautomat
i-Mop: Nassschrubautomat wie auf Wolken
Der akkubetriebene Reinigungsautomat lässt bei der Bodenreinigung keine Wünsche offen. Mit einem Ge...
Facility Management Laptop pixabay
Facility Manager – viel mehr als ein Hausmeister
Facility Manager sind aus vielen Branchen nicht mehr wegzudenken. Dabei handelt es sich n...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
Arbeitgeber sprechen sich für Impfpflic...
Am Mittwoch, den 24.11.2021 war es so weit. Seit diesem Tag gilt die 3G-Regel am Arbeitsplatz. S...
Richtig reinigen anschaulich dargestellt...
Wie erklärt man, wie Sanitäranlagen hygienisch einwandfrei gereinigt werden? Kommunikationspro...
Luftreiniger zum Schutz vor Corona
Sauberkeit wird seit der Corona-Krise neu definiert . Keimfreiheit ist das neue Maß der Dinge für alle ...
CMS Plus startet am 21. September
Die Delta-Variante hat einer analogen Form der CMS für dieses Jahr den Garaus gemacht . Im April zogen di...
Statistik
Gezählt seit: 07.09.2010

Seitenaufrufe:
59.511.062
Besucher:
2.783.051
 
Aufrufe heute:
16.004
Besucher heute:
371
Mitglieder:
2.480
Umfrage
Wie schätzen Sie die Entwicklung der Branche aufgrund der Corona-Krise ein?
Das wird ganz bitter für die Gebäudereinigung!
Es wird nur kurzfristig hart, bald wird es wieder bergauf gehen.
Es wird mehr Wert auf Hygiene gelegt, daher werden neue Aufträge kommen und Ausfälle wettmachen.
 

Kommentare 3 Kommentare 404 abgegebene Stimmen

Anzeige
Gebäudereiniger-Online
Der Nr. 1 Online-Marktplatz im deutschen Internet für die Gebäudereiniger- und Gebäudedienstleisterbranche. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund ums Thema Gebäudereinigung bzw. Gebäudedienstleistung! Hier finden Sie kompetente Gebäudedienstleister, günstige Zulieferer für Reinigungsmittel, Reinigungsgeräte und- maschinen, den größten Job- und Anzeigenmarkt der Branche, wichtige Termine, immer die aktuellsten News und vieles mehr!
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft